Dienstag, 15. Mai 2018

PY DE - Inhalt Support package 10.05.2018 (Nummer C6 für Release 6.04)

Auswertung / Statistik 
Hinweis 2564926 - RPLEHAD3: Fehler bei weiterbeschäftigten Auszubildenden: Programmkorrektur
Hinweis 2631288 - HR-DEH: Arbeitskostenerhebung: Unterjähriger Ausschluss von Mitarbeitern (II): Ergänzung zu Hinweis 2481852

Bauwirtschaft
Hinweis 2306223 - SKV: Korrekturen Sozialkassenverfahren 01/2018: Änderungen am Programm "Bauwirtschaft: Meldungen zum Sozialkassenverfahren erzeugen"

Behördenkommunikation
Hinweis 2625299 - Vorausgesetzte Objekte für SAP-Hinweis 2621941: Dieser Hinweis liefert den Report NOTE_2621941 und Änderung von DDIC-Objekten für den SAP Hinweis 2621941. Das Einspielen hat keine Auswirkung auf bestehende Funktionen
Hinweis 2609660 - SV: Behandlung von Fehlern anstelle von Eingangsdateien: Beim Abholen von Eingangsdateien vom Kommunikationsserver werden Fehler anstelle von Eingangsdateien zurückgeliefert. Die betroffenen Äste im Online-Protokollbaum sehen aber in Ordnung (grün) aus. Evtl. gibt es ein Problem mit dem Zertifikat. Der Hinweis beschreibt detailliert die Ursachenmöglichkeiten und dazugehörige Lösungen
Hinweis 2623479 - LStB: Fehlercode 900120004 - Kennzeichen Niedersachsen: Mit Version 11 des Nutzdatenheaders für die StB wurde das Länderkürzel für das Land Niedersachsen von ND auf NI geändert. Nach der Einspielung des SPs löschen Sie die fehlerhaften LStB Meldungen im RPCTXZD0 und erstellen, sammeln und verschicken die LStB Meldungen erneut. Bei den fehlerhaften Prozessen im B2A Manager ändern Sie den Status von neu/neu auf fehlerhaft/nicht wiederaufsetzbar

Bescheinigungen
Hinweis 2575235 - Korrekturen Bescheinigungswesen 1/2018: Korrekturen betreffen Verdienstbesch. Wohnrechtl.Zwecke 0033 und Verdienstbesch.KiZuschlag 0028
Hinweis 2614674 - Arbeitsbescheinigung § 312 SGB III, maschineller Vordruck ab 2018: Korrekturen 4: diverse Korrekturen und Ergänzungen

Betriebliche Altersversorgung Deutschland 
Hinweis 2599438 - Gesetzliche Unverfallbarkeit: Korrekturen und Erweiterungen II: Ergänzende Korrektur zu 2510128 und 2581451
Hinweis 2599225 - BAV: Kleinere Korrekturen / Erweiterungen (01/2018): Korrekturen im IT0202 und beim Report RPCWPCD0
Hinweis 2602539 - RBM: Korrekturen / Erweiterungen (2/2018): Fehlerbehebung bei der Bescheinigung 0096

DEÜV/Unfallversicherung 
Hinweis 2623131 - DEÜV: Stammdatenprüfungen in Infotyp 0002 und 0006 berücksichtigen nicht die kürzere Feldlänge in DEÜV-Meldungen: Programmfehler wird behoben
Hinweis 2630457 - BV-DEÜV: Status wird irrtümlich gesetzt, wenn Abrechnungsergebnisse inkonsistent: Programmfehler wird behoben
Hinweis 2599903 - UV-Meldeverfahren: Sollstunden an Feiertagen bei Beitragsmaßstab 2: Ergänzung zu Hinweis 2538186. Für Unternehmen mit Beitragsmaßstab 2 werden bezahlte Stunden, die auf Feiertage fallen, künftig in der Abrechnung in der Lohnart /6U3 berücksichtigt und im elektronischen Lohnnachweis gemeldet. Beachten Sie, dass nach Einbau der Korrektur eine Rückrechnung bis zum Gültigkeitsbeginn der Teilapplikation UVBM notwendig ist
Hinweis 2615027 - UV-Jahresmeldungen: Korrektur zu mehreren Fehlernachrichten bei der Meldungserstellung: Der Hinweis wurde nochmals ergänzt. Bitte beachten Sie daher Version 2

Deutschland 
Hinweis 2574467 - IT2001: Kleinere Korrekturen (01/2018): Es werden folgende Fehler behoben: falsches LFZ Ende nach Einheit des Verhinderungsfalls und zu früher LFZAnspruch (nach 6 Monatsregel) Ausführlichere Informationen können dem Hinweis entnommen werden
Hinweis 2570221 - IT0010: Fehler bei der Generierung von Bankdaten aus der IBAN im Infotyp Vermögensbildung: Programmfehler wird behoben
Hinweis 2621771 - RPLERDX0: Ausgabebereich VADM/NV: Nach der Einspielung des SPs ist der Ausgabebereich "Versorgungsadministration / Nachversicherung" verfügbar. Damit können die Personalvorgänge dieser beiden Anwendungen ausgewertet werden
Hinweis 2565981 - IT0080: Geburtsart "Behindertes Kind" -> "Geburt mit längerer Frist": Im IT0080 wird die Geburtsart 09 wird von "Behindertes Kind" in "Geburt mit längerer Frist" umbenannt. Außerdem wird der IT-Titel nun auf "Mutterschutz&Elternzeit" geändert
Hinweis 2631934 - Auskunft mitarbeiterbezogener Daten: RPLERDX0 (Auskunft mitarbeiterbezogener Daten) bricht mit Dump ab: Programmfehler wird behoben
Hinweis 2626486 - RPURRAD0: Barrierefreiheit: Vorraussetzung für den Einbau dieses Hinweises sind die Hinweise 2488820 und 2407569. Die technischen Einträge sind nur für SAP-interne Prüfungen notwendig

Direktversicherung
Hinweis 2611088 - BRSG: Korrekturen 10 2018: Diverse Korrekturen und die Ergänzung, dass Hinweis 2630679 noch zusätzlich notwendig ist

ELStAM Verfahren
Hinweis 2623064 - ELStAM: Aufgabenliste Sachbearbeiter - Anzeige von Aufgaben ohne Berechtigung: Programmfehler wird behoben

Mutterschutzgesetz
Hinweis 2620445 - Falsche AAG Meldung: Beschäftigungsverbot geht in Mutterschutz über: Programmfehler wird behoben

Pfändung / Abtretung 
Hinweis 2617556 - PFNF: Schemen DORA und DORB fehlen im Fiktivlaufschema DFP2: Das Schema DFP2 muss nach der SP Einspielung abgeglichen werden

Public Sector 
Hinweis 2623690 - JSZ: Warnung bei fehlender Bemessungsgrundlage: Ergänzung zu Hinweis 2594103
Hinweis 2610705 - Anpassung Reports VADM und NV an Notification-Tool (NT): Änderungen und Erweiterungen für das Notification Tool
Hinweis 2628261 - Anbindung von Programmen des öffentlichen Dienstes an das Notification Tool, Teil 1: Änderungen und Erweiterungen für das Notification Tool
Hinweis 2630636 - TVöD SuE: betragsgleiche Höhergruppierung fehlerhaft: Bei Beschäftigten des Sozial- und Erziehungsdienstes, die Tabellenentgelte nach Anlage C des TVöD-BT-V bzw. Tvöd-BT-B erhalten, ist die Höhergruppierung vor dem 1.3.2017 fehlerhaft. Dies betrifft Hinweis 2520655
Hinweis 2568811 - Datenvernichtung: Besondere Anforderungen für Archivierungsobjekte HRTIM_ABS und HRTIM_MAT im öffentlichen Dienst: Nach der Erweiterung werden für die Stufensteigerung relevante Abwesenheiten geschützt, die nicht vor dem letzten Stufenbeginn enden, sofern die Endstufe noch nicht erreicht ist. Nach Erreichen der Endstufe erfolgt kein weiterer Schutz mehr

SI Notifications 
Hinweis 2633775 - AAG: Korrektur des Sachbearbeiterlistenabsprungs im Notification Tool: Für AAG Meldungen mit Nachricht E207 wird kein Absprung in die Sachbearbeiterliste im Notification Tool gespeichert. Dies wird hiermit behoben
Hinweis 2630248 - BEA: Betriebszugehörigkeit, Sozialauswahl DBKE (08/2018): Programmfehler wird behoben
Hinweis 2629800 - rvBEA: Fehler beim Dateizähler für Verarbeitungsergebnisse zu rvBEA-Registrierungen: Die neue Datenaustauschart RVI wird ausgeliefert. Künftig wird der Dateizähler der Verarbeitungsergebnisse zur rvBEA Registrierungen in T5D4U unter RVI gespeichert. Falls Sie bereits Registrierungen für ein rvBEA Teilverfahren an die DSRV übertragen haben, müssen Sie wie im Hinweis beschrieben vorgehen
Hinweis 2611043 - rvBEA: Weitere Korrekturen zum Teilverfahren GML57: diverse Korrekturen und Verbesserungen zu rvBEA
Hinweis 2608359 - AAG: Pilotfreigabe Verrechnung der Erstattungsbeträge mit dem Beitragsnachweis: Beachten Sie, dass sich dieses Verfahren zur Zeit noch in der Pilotphase befindet und noch nicht für den produktiven Einsatz freigegeben ist. Die allgemeine Freigabe wird mit einem späteren SAP Hinweis erfolgen
Hinweis 2601279 - ZMV: Stornierung von Ausgangsmeldungen in Zeiträumen ohne Abrechnungsergebnisse: Programmfehler wird behoben
Hinweis 2604639 - EEL Erkrankung Kind: Änderung beim Lesen von Infotyp 0651, Subtyp 2 bei verknüpften Freistellungen: Programmfehler wird behoben
Hinweis 2613217 - EEL: Wiederholung der Vorerkrankungsanfrage nicht möglich: Programmfehler wird behoben

Sozialversicherung 
Hinweis 2633917 - BN: Falsche Strasse bzw. Postfach der Firmenadresse im Einzelbeitragsnachweis: Programmfehler wird behoben

Steuern 
Hinweis 2603435 - LSTA, BRSG: Korrektur zur Ermittlung der Zahl der nach § 100 EStG förderfähigen Mitarbeitern bei mehreren Betriebsstätten: liegen mehrere Lohnsteuerliche Betriebsstätten vor, dann kann die Zahl der nach § 100 EStG förderfähigen Mitarbeitern falsch ermittelt werden. Dies wird hiermit behoben
Hinweis 2622994 - DLS: Merkmal zur Bestimmung des Personalbereichs Berichtswesen zur Teilapplikation SVBL wird nicht berücksichtigt: Programmfehler wird behoben
Hinweis 2572148 - DBA/ATE: Korrekturen zur Bestimmung der Arbeitstage bei unterjährigen IT0012 Splits: Ergänzung zu Hinweis 2349548 und 2481515. Nur Notwendig, wenn sie die Funktionalität zur Aufteilung der Arbeitstage in In- und Auslands-Arbeitstage nutzen
Hinweis 2580062 - DST, LStA: Korrekturen zum Einlesen externer Daten: Programmfehler wird behoben
Hinweis 2620470 - DLS: Fehler beim Einlesen der Dateien mit IDEA: Programmfehler wird behoben
Hinweis 2575108 - § 41c EStG: Korrekturen und Erweiterungen 01/2018: diverse Korrekturen und Ergänzungen, betreffen u.A. auch Hinweis 2315746 und 2455750.

Versorgungsadministration
Hinweis 2511223 - Anzeigetransaktion für Versorgungs- und Nachversicherungsadministration: Ergänzung, so dass es eine Möglichkeit gibt, Personalvorgänge lediglich anzuzeigen im Bereich Versorgungs- und Nachversicherungsadministration. Detaillierte Informationen können dem Hinweis entnommen werden
Hinweis 2624875 - Versorgungsausgleich: Fehlerhafte Dynamisierung Kapitalbetrag zum 01.01.1990 bei Korrektur der kaufmännische Rundung vor 01.01.2002: Mit Auslieferung von 2558850 wir die Dynamisierung des Kürzungsbetrages bzgl. Der kaufmännischen Rundung bei der individuellen Erhöhung zum 1.1.1990 korrigiert. Die Dynamisierung des Kapitalbetrages nach § 58 BeamtVG ist innerhalb der Berechnung der individuellen Erhöhung zum 1.1.1990 nicht korrekt. Hiermit wird dies korrigiert
Hinweis 2609668 - Versorgungsausgleich: Datum für Ausgangsbetrag des Kapitalbetrages nicht korrekt und Fußnoten '*' mißverständlich: Fehlerkorrekturen
Hinweis 2588248 - Löschen von personenbezogenen Daten im HCM (Daten zur Versorgung): Ergänzung zu Hinweis 1559133 Es wird das neue Archivierungsobjekt HRCDEPS_VN ausgeliefert
Hinweis 2621982 - Versorgungsausgleich: Aussetzung der Kürzung und Kürzung mit Teilanpassung für Hinterbliebene fehlerhaft (2): Ergänzung zu 2571510
Hinweis 2628952 - Ergebnis-ID UNTH_BEITR ist nicht definiert: In der Abrechnung erhalten Sie für deinen Versorgungsfall die Warnmeldung "Die ergebnisid UNTH_BEITR ist für das Berechnungsmodul …." . Der Fehler wird behoben
Hinweis 2617287 - Anlegen Infotyp 0716 in PA30 nicht möglich - Pflichtfelder nicht eingabebereit: Korrektur, falls Sie kundeneigene Implementierungen des BADIs HRPBS00I0716 im Einsatz haben, sollten Sie ggf. analog zu den Anpassungen im Hinweis vorgehen
Hinweis 2615297 - Versorgungsausgleich: Fehlerhafte Dynamisierung Kürzungsbetrag bei Eintritt Ende Ehezeit vor dem 01.01.2002 (3): Programmkorrektur

Zusatzversorgung
Hinweis 2630679 - BRSG: Keine Bildung /5Rx nach SAP-Hinweis 2611088: Korrektur zu Hinweis 2611088

Samstag, 5. Mai 2018

ABAP - ALV mit Klasse CL_SALV_TABLE


Vielleicht die schnellste Art und Weise eine Ausgabe im ALV-List Format zu erzeugen.

Im Deklarationsbereich:
....
DATA: gr_functions TYPE REF TO cl_salv_functions. "Symbolleiste

DATA: gr_table TYPE REF TO cl_salv_table. "Klasse

DATA: gr_display TYPE REF TO cl_salv_display_settings. "Displayeinstellungen

DATA: gr_columns TYPE REF TO cl_salv_columns_table. "Spaltenmanipulation

DATA: gr_column TYPE REF TO cl_salv_column_table.

DATA: color TYPE lvc_s_colo. "Farbe

DATA: gr_sorts TYPE REF TO cl_salv_sorts. "Sortierung

DATA: gr_agg TYPE REF TO cl_salv_aggregations. "Aggregation

DATA: gr_filter TYPE REF TO cl_salv_filters. "Filter

DATA: gr_layout TYPE REF TO cl_salv_layout. "Layout

DATA: key TYPE salv_s_layout_key.

....

Und am Schluss:

....
* Ausgabe

cl_salv_table=>factory( IMPORTING r_salv_table = gr_table

CHANGING t_table = <<die_interne_tabelle>> ).


* Symbolleiste wird eingeblendet

gr_functions = gr_table->get_functions( ).

gr_functions->set_all( abap_true ).

gr_display = gr_table->get_display_settings( ).

gr_display->set_striped_pattern( cl_salv_display_settings=>true ).

gr_display->set_list_header( 'Beliebige Überschrift' ).

* gr_display->set_fit_column_to_table_size( 'X' ).

* Layout (Layoutänderungen abspeicherbar)

gr_layout = gr_table->get_layout( ).

key-report = sy-repid.

gr_layout->set_key( key ).

gr_layout->set_save_restriction( cl_salv_layout=>restrict_none ).

* Anzeige Tabelle *

gr_table->display( ).
....

Et voilà...

Wenn weitere Funktionen/ Formatierungen etc. gewünscht sind dann findet sich hier eine umfassende Dokumentation dazu.

Im Paket SALV_OM_OBJECTS sind zahlreiche Demoprogramme zusammengefasst die alle Funktionen der Klasse an Beispielen erläutern.