Dienstag, 18. Dezember 2018

PY DE - Inhalt Support package 17.12.2018 (Nummer D4 für Release 6.04)

Betriebliche Altersversorgung Deutschland
Hinweis 2723176 - Verpflichtender AG-Zuschuss gemäß BRSG: Gesetzliche Unverfallbarkeit: Es wird eine neue gesetzliche Regelung, die zum 1.1.2019 für neue Vertrage und ab 1.1.2022 für bereits bestehende Verträge gilt, umgesetzt.

Direktversicherung 
Hinweis 2723718 - BRSG: Änderungen zum Arbeitgeberzuschuss mit dem Xmas HRSP: Korrekturen und Änderungen zum AG-Zuschuss, die nach der Bereitstellung der Funktionalität im HR Support Package für den Jahreswechsel festgestellt wurden. Detaills können dem Hinweis entnommen werden.

Entgeltnachweis, Lohnkonto, Lohnjournal
Hinweis 2727988 - Entgeltnachweis: Infotext zur Ausgleichsrechnung DBA: In der Abrechnung kommt es zur Anpassung des steuerfreien und des steuerpflichtigen Arbeitslohns. Grund: BMF-Schreiben zum Doppelbesteuerungsabkommen vom 14.3.2017. Danach muss die Aufteilung in steuerfrei und steuerpflichtig auf Basis der Arbeitstage des Bescheinigungszeitraums erfolgen. Hinweis 2725503 - Entgeltnachweis: Darstellung der Lohnart "VB nicht überweisen" (/59V): Anpassung aufgrund EBV §1 Absatz 2.

Kurzarbeitergeld / Schlechtwettergeld 
Hinweis 2711339 - KuG: Änderungen zum Jahreswechsel 2018/2019: Diverse Änderungen und Anpassungen im Bereich Kurzarbeitergeld - neueste Aktualisierung vom 5.12.2018

Public Sector 
Hinweis 2722708 - Krankenhausstatistik für das Berichtsjahr 2018 (Korrekturen): Fehlerkorrekturen nach Einspielen des Hinweis 2687179
Hinweis 2724670 - Kindergeldstatistik ab 2019 - Unbedingte Änderungen zum Jahreswechsel 2018/2019: Weitere Anpassung zum 6.12.2018

SI Notifications 
Hinweis 2727634 - A1-Verfahren: Korrekturen zum Jahreswechsel 2018/2019: Wenn eine Rückmeldung für einen A1-Entsendeantrag verarbeitet wird, wird die zugehörige Ausgangsmeldung auf den Status "Beantwortet" gesetzt. Dieser Status wird jedoch im A1-Meldungen Erstellen-Report noch gar nicht berücksichtigt. Daher wird beim nächsten Reportstart die Ausgangsmeldung erneut erstellt. Dies wird hiermit behoben.

Steuern 
Hinweis 2725289 - DLS: Änderungen zum Jahreswechsel 2019: Ab dem 1.1.2019 ist in der Datei mit den Informationen zum Softwarehersteller (Programminfo) das neue Feld DLS-Version aufzunehmen. Dies wird hiermit umgesetzt.

Freitag, 14. Dezember 2018

PY DE - Inhalt Support package 06.12.2018 (Nummer D3 für Release 6.04)

Auswertung / Statistik 
Hinweis 2676159 - Vorausgesetzte Objekte für SAP-Hinweis 2657681: Das Einspielen dieses Hinweises hat keinen Einfluss auf bestehende Funktionen. Nach diesem Hinweis soll 2657681 "Vergleichsentgelt für Auskünfte nach dem Entgelttransparenzgesetz" eingespielt werden.
Hinweis 2657681 - Vergleichsentgelt für Auskünfte nach dem Entgelttransparenzgesetz: Es wird ein neues Programm ausgeliefert, das den Median des Entgelts der Vergleichgruppe ermittelt. Weitere Informationen können der Programmdokumentation entnommen werden.

Bauwirtschaft 
Hinweis 2716917 - Bauwirtschaft: Änderung am 13. Monatseinkommen: Umsetzung der Änderungen im Bau-Tarifvertrag zum 1.6.2018
Hinweis 2716838 - Bauwirtschaft: Sozialkassenbeiträge 2019 - Muster: Anpassung der Muster für die Sozialkassenbeiträge 2019
Hinweis 2701949 - Warnung in der Abrechnung "Geben Sie Lohnart BU60 (Betrag ... EUR) oder /B90 in dieser Periode auf": Fehlerkorrektur

Behördenkommunikation 
Hinweis 2706566 - SV: Schlüssellänge 4096 und geänderte Algorithmen: Ab 1.1.2019 kann bei der Beantragung neuer Zertifikate bei der ITSG die Schlüssellänge 4096 verwendet werden. Es werden geänderte Algorithmen verwendet.
Hinweis 2708487 - SV - A1/rvBEA: Fehler bei der Datenübertragung: Fehlercode C99 wird behoben. Korrektur zu Hinweis 2616162

Betriebliche Altersversorgung Deutschland 
Hinweis 2687333 - RBM: Änderungen zum 01.01.2019: Änderungen für Rentenbezugsmitteilung, maschinelles Anfrageverfahren sowie Bescheinigung 0096 Mitteilung über steuerpflichtige Leistungen aus einem Altersvorsorgevertrag oder aus einer betrieblichen Altersversorgung

DEÜV/Unfallversicherung 
Hinweis 2707932 - UV-Meldeverfahren: Aufrolldatum bei Verarbeitung proaktiver DSSD-Meldungen aktualisieren: Korrektur zu Hinweis 2549294
Hinweis 2719529 - UV-Meldeverfahren: Lohnnachweis bei Beitragsmaßstab 1 wird ohne Entgelt neu gemeldet: Programmfehler wird korrigiert
Hinweis 2689291 - UV-Meldeverfahren: Lohnart /6UP für den Beitragsmaßstab wird in manchen Fällen nicht gebildet: Programmfehler wird korrigiert
Hinweis 2673928 - UV-Meldeverfahren: unzulässige rückwirkende Änderungen des UV-Customizings: Umsetzung des im Entgeltabrechnungsprogramm Version 9.2. vom 1.4.2018 beschriebenen Satzes: "Es ist maschinell sichergestellt, dass eine meldende/die Abrechnung durchführende Stelle nur dann rückwirkend beendet/korrigiert werden darf, wenn noch kein elektronischer Lohnnachweis im betroffenen Zeitraum erstellt wurde".
Hinweis 2709923 - UV-Meldeverfahren: DEÜV-Start aus Infotyp 0341 wird im Prüfreport nicht berücksichtigt: Programmfehler wird korrigiert
Hinweis 2691503 - EEL: Verknüpfung von Abwesenheiten nicht möglich bei Überlappung von EEL-relevanten Abwesenheiten mit nicht EEL-relevanten Abwesenheiten: Funktionalität wird eingeführt.

Deutschland 
Hinweis 2717063 - Datenvernichtung Meldewesen: Ergänzung zu Hinweis 2624416 (Zulässigkeit Vernichtungsdatum): Die Vernichtung wird ermöglicht auch wenn keine Rückrechnungsgrenze in V_T77PARETROLIM gepflegt ist
Hinweis 2705583 - Auskunft mitarbeiterbezogener Daten: Feldbezeichner ändern: Verbesserte Feldbezeichner bei gleichartigen Feldern - etwa in IT0008
Hinweis 2677433 - Auskunft mitarbeiterbezogener Daten: Berechtigung für Report "HRPBAS_ERD_DISP_LOG": Korrekturen zu Hinweis 2661045 : Berechtigungsgruppe sowie Laufzeitfehler Probleme werden beseitigt.

Direktversicherung 
Hinweis 2691423 - BRSG: Verpflichtender AG-Zuschuss ab 2019: Gesetzliche Änderung zum 1.1.2019 im Rahmen der betrieblichen Altersversorgung wird umgesetzt
Hinweis 2698282 - BVV: Präzisiere Familienstandsangaben bei Meldungen über den Report RPCVWBD0: Programmkorrektur
Hinweis 2691398 - BRSG: Förderbetrag nach § 100 EStG erst ab 240 € AG-Leistungen: Hiermit wird eine Lösung ausgeliefert, mit der der Förderbetrag nach § 100 EStG erst dann in Anspruch genommen wird, wenn der Betrag der Arbeitgeberleistungen in die förderfähigen Verträge den Mindestbetrag von 240 Euro erreicht oder überschreitet.
Hinweis 2710162 - BRSG: Automatische Korrektur des BAV-Förderbetrags nach § 100 EStG: Dieser Hinweis erweitert noch Hinweis 2638864

ELStAM Verfahren 
Hinweis 2685803 - ELStAM: Versenden von Meldungen während der Erstellung der Monatsliste: Programmkorrektur. In Zeiträumen, in denen EEL-relevante Abwesenheiten vorhanden sind, werden alle nachfolgenden überlappenden nicht EEL-relevanten Abwesenheiten ignoriert.
Hinweis 2692877 - Vorausgesetzte Objekte für SAP-Hinweis 2685803: Erweiterungen für den ELStAM Hinweis 2685803. Nur bei Vorhandenseins dieses Hinweis ist der neue Hinweis notwendig.

Entgeltnachweis, Lohnkonto, Lohnjournal 
Hinweis 2710619 - Lohnkonto: JW 2018/2019 (Anpassungen für KV Zusatzbeitragssatz): Mit dem Gesetz zur Beitragsentlastung der Versicherten in der gesetzlichen Krankenversicherung sollen die Beiträge zur gesetzlichen Krankenversicherung von Arbeitgeber und Versicherten paritätisch getragen werden. Ab 1.1.2019 wird auch der Zusatzbeitrag je zur Hälfte von Arbeitgeber und Arbeitnehmer getragen. Dies wird hiermit umgesetzt.
Hinweis 2710646 - Entgeltnachweis: JW 2018/2019 (Anpassungen für KV Zusatzbeitragssatz): Mit dem Gesetz zur Beitragsentlastung der Versicherten in der gesetzlichen Krankenversicherung sollen die Beiträge zur gesetzlichen Krankenversicherung von Arbeitgeber und Versicherten paritätisch getragen werden. Ab 1.1.2019 wird auch der Zusatzbeitrag je zur Hälfte von Arbeitgeber und Arbeitnehmer getragen. Dies wird hiermit auch bei den Nachweisen umgesetzt.

Kurzarbeitergeld / Schlechtwettergeld 
Hinweis 2628612 - RPCKULD3: Korrektur-Abrechnungsliste, 'K' auf dem Formular: Programmkorrektur

Nachversicherung
Hinweis 2717729 - Aktualisierung rentenrechtlicher Bemessungswerte 2018/2019: Die für die Berechnung notwendigen Werte wurden aktualisiert.

Pfändung / Abtretung 
Hinweis 2681840 - Datenschutzgrundverordnung: Archivierte Drittschuldnererklärung löschen: Bei der Löschung von Pfändungsstammdaten durch das Archivierungsobjekt HRCDEPF werden die zugehörigen Drittschuldnererklärungen nicht gelöscht. Dies wird hiermit korrigiert.
Hinweis 2707863 - EP: Neueingabe Forderung wird in Fiktivberechnung nicht erkannt: Fehlermeldung E04:_ Pfändung ….wird hiermit behoben
Hinweis 2710596 - Ergänzung von Lohnartendokumentationen um den Zusatz ZV: Die Lohnartendokumentation wird angepasst, Thema wurde durch Hinweis 1473202 umgesetzt

Public Sector  
Hinweis 2695119 - ZfA: Fehlerhafte Meldungen für vergangene Beitragsjahre nach Datenvernichtung: Programmkorrektur
Hinweis 2621264 - TV FlexAZ: Abbau des SV-Wertguthabens in der Freiphase ist zu hoch: Programmfehler wird korrigiert
Hinweis 2713289 - JSZ: neue Sonderberechnung der Bemessungsgrundlage für Auszubildende: Es fehlt eine Möglichkeit, für Auszubildende anzugeben, welche Gehaltsbestandteile in die Bemessungsgrundlage der Jahressonderzahlung eingehen. Dies wird hiermit umgesetzt.
Hinweis 2687179 - Krankenhausstatistik für das Berichtsjahr 2018: Änderungen und Anpassungen, die gesetzlich vorgegeben waren.
Hinweis 2715465 - Erhöhung des Kindergeldes zum 01.07.2019: Das Kindergeld wird zum 1.7.2019 um 10 Euro je Kind erhöht. Dies wird nun entsprechend in der T511P hinterlegt
Hinweis 2716413 - Neue Sachbezugswerte ab 2019: Die gesetzlichen Änderungen und neuen Sachbezugswerte für Verpflegung und Unterkunft sowie die daraus abgeleiteten Werte für Personalunterkünfte werden ab 1.1.2019 aktualisiert hinterlegt.

SI Notifications 
Hinweis 2693159 - EEL: Aufrollung der Meldungserzeugung bei fehlerhaften Meldungen funktioniert nicht immer: Programmfehler wird korrigiert
Hinweis 2693150 - A1-Verfahren: Korrekturen für Pilotkunden: Hinweis betrifft nur Pilotkunden des A1-Verfahrens. Es werden weitere Korrekturen ausgeliefert Bitte beachten Sie auch Hinweis 2704977
Hinweis 2715360 - BEA: Knappschaft, Dokumentation zu BAER: Knappschaftlich versicherte Mitarbeiter werden nicht als solche erkannt. Dies wird hiermit korrigiert.
Hinweis 2714937 - EEL: Fehler DBAE112 bei der Meldungserstellung, wenn ein Wechsel von Stundenlohn zu Monatslohn stattfindet: Programmfehler wird korrigiert
Hinweis 2638327 - AAG: Verrechnung der Erstattungsbeträge mit dem Beitragsnachweis: Es wird das Erstattungsverfahren "Verrechnung mit dem Beitragsnachweis" ausgeliefert. Der Hinweis beschreibt das Customizing sowie den Ablauf des Verfahrens im Detail.
Hinweis 2672413 - EEL: Berücksichtigung der BVV-Beiträge in den Fiktivläufen Erkrankung Kind: Programmfehler wird korrigiert
Hinweis 2716587 - rvBEA: Kleinere Änderungen im XML-Schema zum 01.01.2019 führen zu Versionswechsel im Datensatz DXEB: Änderungen und Korrekturen im rvBEA Verfahren
Hinweis 2704738 - A1-Verfahren: Auslieferung: Detaillierte Beschreibung des A1-Verfahrens und der Customizing-Tätigkeiten, sowie der A1-Programme
Hinweis 2296225 - BEA: Auslieferung technischer Grundlagen: Hiermit werden die technischen Grundlagen für eine später erfolgende HR-Renewal Funktionalität für IT 0700 ausgeliefert
Hinweis 2704124 - EEL: Stornierung von Meldungen nach Hinweis 2689878: Programmkorrektur
Hinweis 2715006 - EEL: Mußfeldprüfung für Institutionskennzeichen des Unfallversicherungsträgers wird nach Hinweis 2663220 nicht mehr durchgeführt: Zusätzliche Korrektur

Sozialversicherung
Hinweis 2663130 - SV: Paritätische Finanzierung des Zusatzbeitrags in der Krankenversicherung ab 2019: Umsetzung der Änderung, so dass der Zusatzbeitrag in der gesetzlichen Krankenversicherung nun je zur Hälfte von Arbeitgeber und Arbeitnehmer getragen wird.
Hinweis 2677985 - BNW: Anpassung des Beitragsnachweises an die hälftige Aufteilung des Zusatzbeitrags: Umsetzung der Änderung, so dass der Zusatzbeitrag in der gesetzlichen Krankenversicherung nun je zur Hälfte von Arbeitgeber und Arbeitnehmer getragen wird. Hier die der Beitragsnachweis entsprechend angepasst.
Hinweis 2718061 - BNW: Korrektur Vorprogramm Datenträgeraustausch für Krankenkassen/Versorgungswerke: Korrektur des Hinweis 2628325
Hinweis 2687598 - Jahreswechsel Sozialversicherung 2018/2019: Der Hinweis beschreibt die gesetzlichen Änderungen zum Jahreswechsel im Bereich Sozialversicherung.

Steuern 
Hinweis 2694855 - Datenzugriff für Steuerprüfer: Erweiterung der Musterrolle und des Interface-Formats DAO0: Für den Zugriff des Steuerprüfers werden die SAP Musterrollen für den Z1 Online-Zugriff und das Interface für die Transaktion PU12 zur Z3 Datenüberlassung aktualisiert und ergänzt.
Hinweis 2695060 - Fehlender PV-Zusatzbeitrag in Rückrechnungen: Programmfehler wird korrigiert
Hinweis 2705762 - Neuer Programmablaufplan für die Steuerberechnung 2019: Gesetzliche Änderung zum 1.1.2019
Hinweis 2709301 - LStA: Änderungen für 2019: Dieser Hinweis setzt die Änderungen um , die im BMF-Schreiben Bekanntmachung des Musters für die Lohnsteueranmeldung 2019 gefordert werden.
Hinweis 2706952 - LStB: Anteilige Berechnung der SV-Beiträge im Bescheinigungszeitraum: Mit diesem Hinweis wird ein über Teilapplikation aktivierbares Verfahren für die Verhältnisbildung der Sozialversicherungsbeiträge zwischen steuerpflichtigem und gesamten Arbeitslohn ausgeliefert. Nach einer Übergangsphase ist geplant, die Applikation im SAP Standard ab 1.1.2020 zu aktivieren.
Hinweis 2691709 - Neuer Report zum Einlesen der Finanzamts- und Gemeindedaten: Durch eine Formatänderung der Dateien für die Finanzämter und Gemeindeschlüssel können diese nicht mehr mit dem vorhandenen Report eingelesen werden. Daher wird dieser neue Report ausgeliefert. Bitte auch Hinweis 2657762 beachten.
Hinweis 2699917 - Aufteilung des Arbeitslohns nach den Doppelbesteuerungsabkommen pro Bescheinigungszeitraum (Jahresbetrachtung): Der Hinweis beinhaltet eine detaillierte Beschreibung mit Bezug auf die verschiedenen BMF Schreiben
Hinweis 2664595 - DLS: Korrekturen 2/2018: Programmfehler wird korrigiert
Hinweis 2717742 - Vorausgesetzte Objekte für SAP-Hinweis 2706952: Hinweis 2706952 "LStB Anteilige Berechnung der SV-Beiträge im Bescheinigungszeitraum " benötigt diverse Erweiterungen und Änderungen, die hiermit ausgeliefert werden
Hinweis 2699863 - LStB: Rückrechnungsdifferenzen nach SAP-Hinweis 2475799: Korrektur nach Hinweis 247599 LStB Ausweis der SV-Beiträge bei DBA

Versorgungsadministration 
Hinweis 2625099 - Fehlerhafte Warnungsausgabe bei Freigabe von Personalvorgängen (II): Korrektur vorheriger Hinweis. Es müssen entweder 2492199 oder das Jahreswechsel Package sowie Hinweis 2589602 eingespielt sein.
Hinweis 2660928 - Dienstrecht Land Bayern: Änderungen zu Art. 83 und 84 BayBeamtVG 2019: Gesetzliche Änderungen werden ausgeliefert
Hinweis 2667767 - Vorgang Auskunft FamG nach Festsetzung i.V.m. Dienstzeit rentenrechtliche Zeit 5521: Programmkorrektur
Hinweis 2670641 - Anrechnung Erwerbseinkommen: Änderungen bei abweichenden Merkmalen Höchstgrenze: Programmfehler wird korrigiert
Hinweis 2690110 - Dienstrecht Bayern: Korrekturen zu Art. 83 und Art. 84 (1): Korrektur des Hinweis 2660928
Hinweis 2699400 - Abbruch Abrechnung oder Rückrechnungsdifferenzen aufgrund Dienstrechtlicher Berechnung MV_UNTB_2_KIN: Programmkorrektur aufgrund von Hinweis 2655228. Sofern bereits Rückrechnungsdifferenzen auftreten sind, sind die betroffenen Personalfälle zurückzurechnen
Hinweis 2710420 - Versorgungsfreibetrag: Falscher Zuordnung der Lohnartengruppe nach Wiedereintritt: Problem tritt bei Wiedereintritt auf. Programmfehler wird behoben
Hinweis 2646806 - Altersgeldstatistik: Entsprechen dem BMI Rundschreiben vom 8.5.2018 sind die Daten zu den Festsetzungen entsprechend der Datensatzbeschreibung zur Altersgeldstatistik mit Stand 1.1.2019 bis zum 31.12.2019 an das Statistische Bundesamt zu übermitteln.
Hinweis 2704919 - Auskunft mitarbeiterbezogener Daten: Fehlende VADM-Daten wenn Personalnummer gesperrt: Programmfehler wird korrigiert
Hinweis 2690353 - Versorgungsausgleich: Fehlerhafte Dynamisierung der individuellen Erhöhung zum 01.01.1990 (kaufmännische Rundung): Korrektur des Hinweis 2558850

Zusatzversorgung 
Hinweis 2709289 - ZV-Meldeprogramm: Wechsel des Abmeldegrunds bei EM-Rente mit unbezahlter Abwesenheit: Diverse Fehlerbehebung für das ZV-Meldeprogramm
Hinweis 2709828 - Folgekorrektur zu Hinweis 2578252 - LStB: Berechnung SV-Beiträge bei DBA und §40b in Fällen der Zusatzversorgung: Korrektur von 2578252 Programmfehler wird behoben
Hinweis 2706311 - IT0051: Kurzdump beim Anlegen nach Einspielen des Hinweises 2658986: Programmierfehler wird behoben

PY DE - Inhalt Support package 08.11.2018 (Nummer D2 für Release 6.04)

Auswertung / Statistik 
Hinweis 2665423 - RPLEHAD3: PDF, Bankverbindung: Programmfehler wird behoben

Behördenkommunikation 
Hinweis 2704977 - SV - A1/rvBEA: Modus für Übertragung: Mit Hinweis 2616162 werden über den B2A Manager Meldungen immer mit Testmarker übertragen. Nach dem Einspielen dieses Hinweises werden die Einträge in der T000 und die Konstante Mode berücksichtigt.
Hinweis 2699048 - SV: Protokollfehler im Abholreport RPCSVPD0: Programmfehler wird behoben

Bescheinigungen 
Hinweis 2691534 - Korrekturen Bescheinigungswesen 3/2018: Korrekturen und Erweiterungen für Arbeitsbescheinigung § 312 SGB III und Verdienstbescheinigung
Hinweis 2694560 - Arbeitsbescheinigung § 312 SGB III: Abbruch bei der Erstellung: Programmkorrektur
Hinweis 2658363 - Einkommensbescheinigung § 58 SGB II (ALG II) Version 04.2018: Es wird die Version 04.2018 für die Einkommensbescheinigung nach § 58 SGB II ausgeliefert

DEÜV/Unfallversicherung 
Hinweis 2707740 - Unfallversicherung: Neue Prüfziffernroutine zur Validierung von UV-Mitgliedsnummern: Hiermit wird die neue Prüfziffernroutine 18 ausgeliefert.

Deutschland
Hinweis 2665042 - IT2001: Krankengeldzuschussende im öffentlichen Dienst: Änderung, so dass nach dieser Korrektur Krankheitstage aus verknüpften vorherigen Abwesenheiten auch nach der Wiederauflebung der Lohnfortzahlung berücksichtigt werden.
Hinweis 2684236 - Datenvernichtung Meldewesen: Statusumsetzung des IT0283: Programmkorrektur
Hinweis 2706670 - Technische Umstellung von Infotyp SV-Zusatzvers. D (0079): Die Bearbeitung von IT 0079 mit Transaktion PA30 führt zu einem Abbruch. Dies wird hiermit behoben
Hinweis 2658583 - Datenvernichtung Meldewesen: Unvollständige Rücknahme des Vorlaufs: Programmierfehler wird behoben
Hinweis 2658205 - Gültigkeit von Teilapplikationen bei Übersteuerung mittels BAdI: Bei der Bestimmung der Gültigkeitszeiträume von Teilapplikationen kommt es zu einem Abbruch. Dieser Fehler wird hiermit behoben.
Hinweis 2669898 - RPCALCD0: Korrektur im Fiktivlauf SVNT bei der Ermittlung des Nettovergleichsentgelts nach §23c SGB IV für Grenzgänger: Das System ermittelt das Nettovergleichsentgelt für Grenzgänger nicht korrekt. Es muss unter Berücksichtigung der Steuerklasse 1 berechnet werden. Dies wird hiermit korrigiert.

Direktversicherung 
Hinweis 2684531 - BRSG: Korrekturen 14 2018: Diverse Korrekturen und Änderungen im Bereich BRSG

ELStAM Verfahren 
Hinweis 2705016 - ELStAM: Automatische Neuanmeldung nach Weiterbeschäftigung: Bisher wurde bei einer Weiterbeschäftigung keine Anmeldung sondern eine Abmeldung im Status obsolet erstellt. Dies wird hiermit korrigiert.
Hinweis 2693951 - ELStAM: Anmeldung NAG bei Verfahrenshinweis 552020215: Das Programm erstellt keine Anmeldung des Mitarbeiters mit Nebenarbeitgeber-Kennzeichen. Dies wird hiermit korrigiert.
Hinweis 2703889 - ELStAM: Korrektur zu Ab- und Anmeldung bei Vergabe neuer Identifikationsnummer: Korrektur des Hinweis 2681537
Hinweis 2704347 - ELStAM: Erstellung Abmeldung im Status fehlerhaft nach erfolgloser Anmeldung: Fehler HRPAYDEE2 025 wird korrigiert

Entgeltnachweis, Lohnkonto, Lohnjournal 
Hinweis 2702197 - Entgeltnachweis: Der Einfluß von Sachbezügen auf das SV-Brutto wird nicht ausgewiesen: Programmfehler wird behoben
Hinweis 2602511 - Entgeltnachweis: Druck bei Stammdatenänderung (EBV § 2) - 2. Anpassungen: Dieser Hinweis stellt eine technische Vorabauslieferung dar. Die Funktionalität ist noch nicht freigegeben und kann noch nicht genutzt werden. Bitte auch 2699657 beachten
Hinweis 2699657 - Entgeltnachweis: Druck bei Stammdatenänderung (EBV § 2) - 1. Voraussetzungen: Nachdem Sie diesen Hinweis eingespielt haben, müssen Sie Hinweis 2602511 einspielen.

Kurzarbeitergeld / Schlechtwettergeld 
Hinweis 2696175 - KuG Sollentgelt zu hoch bei VWL mit mehrerer Anlageformen: Programmfehler wird behoben

Mutterschutzgesetz
Hinweis 2663254 - Korrektur des Gesamtbruttos um AG-Aufwendungen nach AVmG: Bitte beachten Sie die Hinweise im Hinweise auf V_T5DR4_B - eventuelle Anpassungen sind notwendig

Pfändung / Abtretung 
Hinweis 2707739 - Korrektur der Währungstabelle bei untermonatig abgegrenzten Pfändungen: Programmfehler, der zum Abbruch in der Abrechnung mit Fehlermeldung "Bitte Kurs /EUR Kurstyp…." führte, wird behoben
Hinweis 2699954 - Korrektur IMG-Aktivitäten: Der Knotenpunkt "Teilapplikation PFPR" (Entstehungsprinzip Privatwirtschaft" wird auf Pilotkunden erweitert
Hinweis 2677623 - EP: Berücksichtigung des Darlehens in Rückrechnungsperioden: Bei Rückrechnungen wird bei einer Pfändung mit vorrangigem Darlehen in den Rückrechnungsmonaten die Darlehensrate nicht berücksichtigt
Hinweis 2693085 - Fehlende Standardtransaktionen bei Pfändungsreports: zu einigen Reports im Pfändungsumfeld fehlen Standardtransaktionen, diese werden hiermit nachgereicht
Hinweis 2700206 - EP: Verrechnung inaktiver Pfändungen in Rückrechnungen: Durch das Ruhendsetzen einer vorrangigen Pfändung entstehen fälschlicherweise negative Tilgungsdifferenzen, wenn die nachrangige Pfändung einen festen pfändbaren Betrag hat, der in voller Höhe verwendet wird. Das wird nun korrigiert

Public Sector 
Hinweis 2701948 - Hochschulstatistik: Änderungen für das Berichtsjahr 2018: Vorgaben durch das Statistische Bundesamt werden umgesetzt
Hinweis 2697444 - Strukturausgleich: Falsche Berechnung bei Austritt vor Stufensteigerung: Programmfehler wird behoben
Hinweis 2704642 - TV FlexAZ: Schädliches Ausscheiden bei Wertguthaben-Dynamisierung: Bei der Dynamisierung von arbeitsrechtlichen Wertguthaben im TV FlexAZ im Zuge einer allgemeinen Tariferhöhung muss die Funktionalität des schädlichen Ausscheidens beachtet werden. Dies wird nun umgesetzt.
Hinweis 2706116 - HWT: Fehler bei nichtständiger Vertretung bei Teilzeitbeschäftigten: Durch einen Programmfehler wird zusätzlich mit dem Beschäftigungsgrad des Mitarbeiters multipliziert, was zu einem fehlerhaften Ergebnis führt. Dies wird hiermit korrigiert.

SI Notifications 
Hinweis 2704124 - EEL: Stornierung von Meldungen nach Hinweis 2689878: Programmkorrektur
Hinweis 2686454 - BV Beitragserhebung: Vorbereitende Auslieferung für den Wechsel in der Datensatzversion zum 01.07.2019: Im Meldeverfahren BV ist ab dem 1.7.2019 die Datensatzversion 04 zu verwenden - dies wird hiermit ausgeliefert
Hinweis 2700162 - Versenden von Meldedateien: Fehler beim Lesen der Anwendungsdaten: Fehler wird behoben
Hinweis 2704588 - EEL: Korrektur bei der Verarbeitung von EEL-Eingangsmeldungen zum Abgabegrund 62: Programmkorrektur
Hinweis 2687312 - EEL: Änderung DBAE Weitergezahltes Bruttoarbeitsentgelt: IT0651 Subtyp 1 wurde zum Stichtag 1.1.2019 angepasst.
Hinweis 2699103 - BNW: Korrektur des Status bei Storno- und Neumeldungen: Programmfehler wird behoben

Steuern 
Hinweis 2626613 - LStB: Aufteilung freiwillige/ private KV bei untermonatigem Wechsel DBA/ ATE: Programmkorrektur
Hinweis 2696357 - LStA/LStB: Vorbereitende Auslieferung der Änderungen für 2019: Es liegt kein Fehler vor. Der Quelltext für die geplante Versionsänderung zum Jahreswechsel 2018/19 wird angepasst.

Versorgungsadministration 
Hinweis 2690657 - Versorgungsausgleich: maschinell berechneter Kapitalbetrag § 58 in Infotyp "Gerichtl. Entsch. Vers.ausgleich" fehlerhaft: Ergänzung zu Hinweis 2415732

Zusatzversorgung 
Hinweis 2653565 - Optische Archivierung der bescheinigten ZV-Meldungen: weitere Programmkorrektur, zusätzlich zu Hinweis 2293160