Dienstag, 2. Juni 2015

PA - Automatisches Umschalten PA30 auf PA20

"Könnten Sie mal bitte aus der Personalnummer rausgehen?". Wer kennt diesen Satz nicht. Schnell ist es passiert dass man den Modus in der Transaktion PA30 offen läßt und etwas anders erledigt - oft über Stunden. Damit wird natürlich aber auch die Personalnummernsperre weiter aufrecht erhalten und der Pflegezugriff durch andere ist nicht möglich. Auch eine produktive Abrechnung kann nicht durchgeführt werden.
Mit HR-Supportpackage 87 (für 6.04) ist das jetzt anders. Nach Einspielung von Hinweis 2110196 - PA30; PA40; PA61: Automatischer Wechsel in Anzeigemodus nach vorgegebener Zeit sowie 2108957 - Schnittstellenhinweis: Autoexit in PA30 schaltet das System nach einer vorgegebenen Zeit automatisch in die jeweilige Anzeigetransaktion wenn gewünscht. Vorher wird eine Warnung ausgegeben. Über ein BADI läßt sich die Zeitraumermittlung feinsteuern, um etwa Zeitbeauftragten eine längere Inaktivitätszeit zuzugestehen.

Kommentare:

  1. Wenn Sie diese Funktionalität nutzen, sollten Sie auch die Hinweise 2175680 und 2180562 ins System einspielen. - Sonst funktionieren die Batch-Inputs auf Transaktion PA30 im Hintergrund nicht mehr!

    AntwortenLöschen
  2. Ist diese Funktionalität auch für den TMW geplant ?

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Holger,

    ich denke nicht - von PTMW war in der Diskussion über die geplanten Verbesserungen nicht die Rede http://blog.hr-manager.de/2014/12/pt-geplante-verbesserungen-in-der.html.

    Viele Grüße

    Armin

    AntwortenLöschen