Freitag, 22. November 2013

TOOLS - SEPA Dateien erstellen/ verwalten/ auswerten mit SEPA-Transfer von JAM Software

Wer sich auf die Suche nach einem Tool begibt mit dem man schnell und einfach SEPA-Überweisungen erstellen kann findet auf dem Markt eine Fülle von Angeboten vor.
Wir haben uns auf diese Suche gemacht mit dem folgenden Anforderungskatalog:

- mehrere Auftraggeberkonten müssen verwaltbar sein
- einfache Bedienung und Benutzerführung
- Schnittstelle zu Excel
- Erstellung einer Zahlungsbegleitliste
- Online-Update
- Supportvertrag möglich
- akzeptabler Preis
- Demoversion verfügbar mit allen Funktionen
- idealerweise die Möglichkeit SEPA-xml Dateien zu analysieren 
- idealerweise auch für DTA nutzbar

Nach längerer Suche wurden wir auch fündig: SEPA-Transfer von Jam Software kann das und noch einiges mehr. Getestet haben wir die Version 8 des Programms.

Nach dem Download der Demoversion und der Installation startet ein Assistent zur Einrichtung eines Auftraggeberkontos. Dies ist mit wenigen Eingaben und Klicks erledigt und schon kann man mit der Eingabe eines Überweisungssatzes beginnen.


Die Oberfläche ist gut strukturiert und aufgeräumt, das Überweisungsformular macht es auch einem neuen Anwender einfach eine korrekte Überweisung zu erfassen. Oben rechts können mehrere Konten verwaltet und ausgewählt werden.
Damit gibt es schon einmal volle Punktzahl bei den Kriterien:
+ mehrere Auftraggeberkonten müssen verwaltbar sein
+ einfache Bedienung und Benutzerführung
Zusätzliche Features:
+ transparente Erfassung, links werden die bereist erfassten Überweisungen angelistet
+ Übernahme Eingaben in die nächste Buchung, Vorlagen, Buchungen kopieren
+ Mehrere Buchungssätze können vom Ausführungstermin her gleichzeitig geändert werden

Wichtig waren uns auch die Import- und Exportoptionen. Auch hier wurden wir positiv überrascht.

Der Importdialog aus einer Datei wie Excel ist denkbar einfach - einfach die Spalten bezeichnen, die die gewünschten Informationen enthalten - Ok - und die Buchungen werden in den gewünschten Account importiert.  Kriterium + Schnittstelle zu Excel voll erfüllt. Es ist auch möglich aus einer Datenbank oder diversen anderen Formaten zu importieren.

Hier offenbart sich auch ein echtes Highlight, dass wir so nicht erwartet hätten: es lassen sich auch fertige SEPA-Dateien und DTA-Dateien in die Software einlesen. Die Sätze werden dann so aufbereitet wie die manuell erfassten Buchungen, geprüft und ermöglichen eine transparente und komfortable Analyse und Bearbeitung.
Die Ausgabe ist dann wieder DTA oder SEPA. Somit ist es sogar möglich diese Dateitypen ineinander zu konvertieren.
Volle Punktzahl bei:
- idealerweise die Möglichkeit SEPA-xml Dateien zu analysieren 
- idealerweise auch für DTA nutzbar

Kurz zu den anderen Kriterien:
+ Erstellung einer Zahlungsbegleitliste
Hier kann man aus einer Fülle von Vorlagen auswählen
- Online-Update 
Möglich
- Supportvertrag möglich
Bis zu 3 Jahre Support initial buchbar
- akzeptabler Preis 
39,95€ - 61,52€ für die Einzellizenz und 1 - 3 Jahre Support und Updates (Stand 22.11.2013, laut Website)
- Demoversion verfügbar für umfangreiche Tests 
30 Tage Test mit allen Funktionen

Die Software bietet noch viele andere Features wie SEPA-Lastschriften, Online Banking, Schnittstelle zu Kartenlesegeräten, sie kann im Batch per Kommandozeile ausgeführt und automatisiert werden, sie ist netzwerkfähig...

Unser Fazit: SEPA-Transfer ist eine tolle Software, einfach zu bedienen, optisch ansprechend mit vielen Funktionen, zu einem günstigen Preis - eine echte Empfehlung!

Besprochen wurde: http://www.jam-software.de/sepa-transfer/index.shtml

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen