Freitag, 29. November 2013

PY DE - Inhalt Support package 5. Dezember 2013 (Nummer 68 für Release 6.04)

Betriebliche Altersversorgung Deutschland
Hinweis 1911109 - RBM: Korrekturen / Erweiterungen MZ01 (4/2013): diverse Fehlerkorrekturen aus dem laufenden Betrieb
Hinweis 1930880 - VA Kürzung beim Ausgleichspflichtigen: Korrekturen 2/2013: Korrektur zu Hinweis 1615567 und 1644752 für die Programme RPCWPDCD0, RPCWPZD0 und RPCAVWD0
Hinweis 1933744 - BAV: Kleinere Änderungen bei der VM-Schnittstelle: Meldung werden nun auch erzeugt, wenn der Mitarbeiter zu den Anwartschaften keine aktuellen Eigenrenten hat. Ab sofort werden nur Fälle mit Bewertungsstichtag <= Bilanzstichtag < Gültigkeit der Teilapplikation nicht berücksichtigt.
Hinweis 1935383 - Rentenbezugsmitteilung: Neue Version ab 2014: Hinweis, dass bei erstatteten Beiträgen mit der Art des Betrags 04 oder 06 ab dem Leistungsjahr 2013 die Angabe zum Beginn bzw. zum Ende nicht mehr erforderlich ist. (Punkt 2.1.1.8.1 und 2)

Behördenkommunikation
Hinweis 1930290 - SV: SHA256 Verschlüsselung für Kommunikation Krankenkassen: Zum 1.1.2014 wird der Algorithmus SHA1 komplett von SHA2 abgelöst. Bereits beantragte Zertifikate mit dem alten Algorithmus können noch bis zu deren Gültigkeitsende verwendet werden, dh. Noch max 3 Jahre. BEACHTEN: Beim Einspielen der Liste mit den öffentlichen Zertifikaten der Krankenkassen muss darauf geachtet werden, dass die ITSG jeweils eine Liste für SHA1 und eine für SHA2 bereit stellt.
Hinweis 1934453 - SV: RPUSVKD0 'Fehler - Public Key Fingerprint nicht gefunden: Programmkorrektur
Hinweis 1936586 - LStA/LStB: Auslieferung der XML-Schema für 2014

Bauwirtschaft  
Hinweis 1932168 - SKV-Beitragsberechnung bei Mitarbeiterattribut "Ausland: Es wird der neue Bauwirtschafts-Parameter V_5DBK_B-SKVAI eingeführt, der ab dem 1.1.2014 die Berücksichtigung des Attributs "Auslandsbaustelle" verhindert.
Hinweis 1937636 - Urlaubsaufbau: unvollständige Vorarbeitgeberdaten führen zu: Korrektur

DEÜV/ Knappschafts-DEÜV
Hinweis 1929633 - DEÜV: Korrekturen XV: Korrigiert Hinweis 1897664 (es kann vorkommen, dass im Adressfenster der DEÜV Bescheinigung die letzte Zeile der Mitarbeiteranschrift nicht angedruckt wird (RPCD3MD0). Korrigiert außerdem dass Personengruppenschlüssel 127 Behinderte in Integrationsprozess mit SV-Attribut 30 Gleitzone kombiniert werden kann. (Hinweis 1841771 hatte diese Kombination verhindert)
Hinweis 1929778 - DEÜV-Eingangsmeldungen: Korrekturen IV: Programmkorrektur zur Prüfung des Beginndatums bei Endemeldungen
Hinweis 1933788 - UV-Mindestentgelt Fehler in Hinweis Nr. 1924944: betrifft nur Kunden mit der BG für Transport und Verkehrswirtschaft, bei denen die Teilapplikation BGMS vom Standard abweichend nach vorne verlegt wurde.
Hinweis 1935400 - DEÜV: Version 2.51 des Gemeinsamen Rundschreibens: enthält Korrekturen, die aufgrund der Anpassung des Kernprüfungsprogramms zum 1.12.2013 notwendig sind (weitere Änderungen; die erst ab 1.6.2014 gültig sind, werden nächstes Jahr von SAP in einem separaten Hinweis veröffentlicht)

ELStAM
 
Hinweis 1930153 - ELStAM: Korrekturen nach dem Jahreswechsel 41/2013: Bei der Pflege von IT0012 über PA30 kommt es zu langen Antwortzeiten
Hinweis 1932481 - ELStAM: Korrekturen nach dem Jahreswechsel 42/ 2013: Korrekturen in RPCE2VD0_OUT, PRCE2VD0_IN
Hinweis 1933894 - ELStAM: Korrekturen nach dem Jahreswechsel 40/2013: Korrekturen für im laufenden Betrieb festgestellte Fehler bzw. Verbesserungen am ELStAM Prozess.

EEL, AAG, Zahlstellenverfahren
Hinweis 1728363 - EEL: Falscher Absender bei Stornomeldungen: Stornomeldungen führen zu einer Ablehnung von Meldungen aufgrund von Lücken im Dateizähler. Dieser Fehler wird behoben
Hinweis 1892653 - EEL: Ermittlung letzter Entgeltabrechnungszeitraum: Wenn der Eintritt im Monat vor Beginn der AU beginnt und die Abrechnung nach Beginn der AU durchgeführt wurde, wird der letzte abgerechnete Entgeltabrechnungszeitraum im Datenbaustein DBAE falsch ermittelt.
Hinweis 1923146 - EEL: Korrekturen und Erweiterungen (12/2013): diverse Fehlerkorrekturen beim Meldeverfahren Entgeltersatzleistungen

Entgeltnachweis, Lohnkonto, Lohnjournal 
Hinweis 1932910 - EBeschV: Übersteuerung Kennzeichen Lohnarten über T5D38: Bislang ist es nicht möglich, eine Lohnart, die laut ihren Eigenschaften eigentlich zum Gesamtbrutto gehört im Entgeltnachweis so anzeigen zu lassen, dass sie nicht zum Gesamtbrutto gehört.
Hinweis 1935356 - EBeschV: Kleinere Korrekturen 7: Behebt: Fehlende Jahressumme für pauschales Steuerbrutto Arbeitnehmer, Jahressummen auch für geldwerte Vorteile, einmalige Entgeltumwandlung bei zu geringer Einmalzahlung, Zahlung und gleichzeitig Rückerstattung von VL
Hinweis 1939940 - Lohnkonto: Weitere SV-Lohnarten: neue Formulare im Formular DK01 und DK02, sowie SAP_PAYRACC_DE

Mutterschutzgesetz
Hinweis 1926836 - Beschäftigungsverbot: falsche Aufteilung /6H5: Fehlerkorrekturen

Pfändung / Abtretung
Hinweis 1925542 - EP: Bereinigung Pfändungsergebnisse VI: weitere notwendige Ergänzungen zu Hinweis 1799712
Hinweis 1933616 - EP: Bereinigung Pfändungsergebnisse VII: weitere notwendige Ergänzungen zu Hinweis 1799712

Sozialversicherung
Hinweis 1910310 - Jahreswechsel Sozialversicherung 2013/2014: Informationen und Zusammenfassung Thema "SV im JW 2013/2014"

Steuern
Hinweis 1928910 - Jahreswechsel Steuer 2013/ 2014: Informationen und Zusammenfassung Thema "Steuer im JW 2013/2014"
Hinweis 1931203 - LStB: Keine Bescheinigung bei Wiedereintritt nach Abschluss: Bei rückwirkendem Wiedereintritt oder rückw. Änderung eines Bescheinigungszeitraums in ein abgeschlossenes Steuerjahr kann für den neuen Bescheinigungszeitraum kann eine Bescheinigung erstellt werden - Programmfehler wird hiermit behoben
Hinweis 1936976 - Kumulation von Lohnarten ohne Steuersplitt in SCRT: Fehlerbehebung
Hinweis 1938506 - Datenüberlassung: Laufzeitfehler CONVT_NO_NUMBER: Programmfehler

Public Sector 
Hinweis 1905730 - Ersetzung der direkten DB-Update auf IT 406 durch API: Korrekturen Hinweis 1912158 - Neue Sachbezugswerte ab 2014: Info zum Jahreswechsel
Hinweis 1933413 - BÜZ: Abrechnungsabbruch "E03: Keine Steuertage in der T: Korrektur Hinweis 1933803 - AG-Anteil VWL ist im TV-L abweichend vom TVöD zu aliquotiere: Hiermit wird Hinweis 1933803 korrigiert

Versorgungsadministration
Hinweis 1929501 - Personalvorgang DEDU: Berechnung des Versorgungsbezuges nich: Die Korrektur wird durch die Teilapplikation VAAR aktiviert, um die Rückrechnungsdifferenzen zu vermeiden. Diese ist in der Standardauslieferung zum 1.1.2014 aktiv
Hinweis 1932254 - Dienstrecht Land Hessen: 2. DRModG VI: Erweiterung im Rahmen des 2.DRModG für Hesen bereitgestellt. Korrektur und Erweiterung zu Hinweis 1914000
Hinweis 1935104 - Administrative Änderungen
Hinweis 1936125 - Dienstrecht Land Hessen: 2. DRModG VII: Erweiterung im Rahmen des 2.DRModG für Hesen bereitgestellt. Korrektur und Erweiterung zu Hinweis 1914000
Hinweis 1912225 - Berichtigung bei Änderung des Geburtsdatums/Geschlechts 
Hinweis 1918676 - Fehler bei der Splittzuordnung Fiktivbrutto ZuschMuSchG im P
Hinweis 1926338 - Splittgenaues Zuflussprinzip bei der Jahressonderzahlung: Korrektur
Hinweis 1933565 - Interen Codingumstrukturierung für Fiktivlaufnutzung 
Hinweis 1934586 - Adressänderung wird jeden Monat erzeugt: Korrektur
Hinweis 1937938 - Rückgemeldete Versicherungsnummer wird als unvollständig erk: Korrektur
Hinweis 1941288 - Prozessablauf und IMG-Aktivitäten für die maschinelle Bearbe: Korrektur von Hinweis 1777463

Auswertung / Statistik
Hinweis 1909465 - Z4-Meldung von Gehalts- und Rentenzahlungen: Report RPCZ4VD0 - wird mit im JW 2013/2014 behandelt. Der Report ist noch deaktiviert. Dieser Hinweis wurde nur aus technischen Gründen bereits freigeben . Hinweis 1924193 beinhaltet die DDIC-Änderungen.
Hinweis 1924193 - Z4-Meldung HR - Vorbereitung zum Vorabeinbau HW 1909465: Report RPCZ4VD0 - wird mit im JW 2013/2014 behandelt. Der Report ist noch deaktiviert. Dieser Hinweis wurde nur aus technischen Gründen bereits freigeben . Hinweis 1924193 beinhaltet die DDIC-Änderungen.
Hinweis 1930316 - RPLEHAD3: Änderungen für das Anzeigejahr 2013: Änderungen und Verbesserungen

Bescheinigungswesen 
Hinweis 1928253 - Korrekturen Bescheinigungswesen 5/2013: Korrekturen und Verbesserungen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen