Dienstag, 24. September 2013

ABAP - Parameter mit Bedingungen ausblenden

Generell gibt es bei Parametern den Zusatz NO-DISPLAY.
SAP verwendet das gerne bei Standardreports um zusätzliche Parameter nicht anzuzeigen. Diese Parameter können dann nur durch die Pflege einer entsprechenden Reportvariante befüllt werden.
Will man das aber zum Beispiel benutzerabhängig haben - beispielsweise der Administrator soll einen zusätzlichen Parameter angezeigt bekommen - dann kann man bei eigenen Reports folgendes Coding verwenden:

PARAMETERS: DETAIL TYPE X_FLAG.

AT SELECTION-SCREEN OUTPUT.
  IF SY-UNAME NE 'Username'.
    LOOP AT SCREEN.
      IF SCREEN-NAME = 'DETAIL'.
        SCREEN-ACTIVE = 0.
        MODIFY SCREEN.
      ENDIF.
    ENDLOOP.
  ENDIF.

Das funktioniert selbstverständlich auch mit anderen Bedingungen. Wichtig ist hierbei dass der Parameter in dieser Variante auch von anderen über eine Reportvariante versorgt werden kann.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen