Mittwoch, 4. Juli 2012

PY - Scheduler für Parallelisierung Abrechnung/ verteiltes Reporting

Mit dem Report RPCSC000 kann die Abrechnung in mehrere Jobs aufgeteilt werden und die maximal im System verfügbare Anzahl Workprozesse verwendet werden. Dadurch kann sich die Laufzeit beträchtlich verkürzen.
Paralleliseren kann man auch mit RPMREP00 - HR: Scheduler für paralleles und verteiltes Reporting => allerdings wird der auch für verteiltes Reporting verwendet. Verteiltes Reporting bedeutet mandantenübergreifendes Starten des gleichen Reports. Dazu muss ein Report gewisse Anforderungen erfüllen - siehe hierzu den Demoreport RP_DIST_REP_EXAMPLE.
Verteiltes Reporting in der SV geht mit RPUD3MD0 - Reports des SV-Meldewesens im Verteilten Reporting starten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen