Mittwoch, 25. April 2012

PY - Löschen von HR-TEMSE-Objekten

HR-TEMSE-Objekte - alle Objekte die mit HR... anfangen in Tabelle TST03 - können mit dem Report RPUTSR00 gelöscht werden. Das Verfallsdatum wird über das Merkmal TEMSE festgelegt.

Sonntag, 22. April 2012

ABAP - Funktionsbausteine Datumsfunktionen

Attribute eines Tages:
- Bezeichnung eines Wochentags (Sonntag, Montag etc.) lesen aus Datum: ISP_GET_WEEKDAY_NAME
- Prüfen ob Tag ein Arbeitstag ist: CHECK_IF_WORKING_DAY
- Tagesattribute lesen - Arbeitstag/ Feiertag + Bezeichnung => im Grunde genommen das was die oben genannten Funktionsbausteine machen zusammen: DAY_ATTRIBUTES_GET

Datumsberechnungen
- Anzahl Tage zwischen zwei Datümern: DAYS_BETWEEN_TWO_DATES

Mittwoch, 18. April 2012

PT - Merkmal HRSIF Erfassung von uhrzeitlosen An-/Abwesenheiten

Das Merkmal HRSIF wird vom Funktionsbaustein HR_READ_FEATURE_HRSIF ausgewertet, das Berechnen der Uhrzeiten macht der Funktionsbaustein HR_ABS_ATT_TIMES_AT_ENTRY der Funktionsgruppe HRTIM00ACTUALTIMES.

Freitag, 13. April 2012

PY DE - EEL Kind krank Freistellungszeiträume

Frage: Wie und wo sind bei Erkrankung eines Kindes die bereits in Anspruch genommenen Freistellungen einzutragen? Wie wird zwischen unterschiedlichen Kindern unterschieden?

Prinzipiell ist es so dass seit Version 6.0.2 der Datensatzbeschreibung EEL Fachlicher Inhalt die bereits angefallenen Freistellungen in den Feldern FREIST-1, ENDEFREIST-1 und TAGE-1 im Datenbaustein DBFR anzugeben sind (vorher waren es zwei Zeiträume, deshalb gibt es auch noch im IT0651 diese Möglichkeit der Eingabe).
Die Eingabe hat kumuliert zu erfolgen, das bedeutet FREIST-1 ist der erste Freistellungstag im Jahr und ENDEFREIST-1 der letzte. TAGE-1 gibt an wieviele Tage es waren.

Möglichkeiten der Eingabe in SAP: Diese Eingabe kann bei jeder Anlage des Subtyps 2 des Infotyps 0651 manuell erfolgen.

Zu beachten ist dabei dass nur der erste Zeitraum gefüllt wird - wie beschrieben kumuliert.

Das System kann die Daten aber auch selbst ermitteln. Um das zu errreichen müssen die Bescheinigungsfunktionen KK21 und DABE in der View V_T5DF2 für die Bescheinigung 0100 aktiviert werden.

KK21 bewirkt dass das Kind über den Subtyp 2 im Infotyp 0021 eindeutig identifiziert werden kann. Die Eingabe im IT0651 erfolgt dann nur noch über die Nummer des Kindes.



DABE bewirkt dass alle Zeiträume zum gleichen Kind bei der Meldung automatisch ermittelt werden. Die manuelle Eingabe IT0651 kann entfallen.

Am Rande erwähnt werden die Bescheinigungsfunktionen im Hinweis Hinweis 1615410 - EEL: Korrekturen und Erweiterungen 11.
Seit dem entsprechenden Support package stehen sie auch erst für EEL zur Verfügung.

Donnerstag, 5. April 2012

PY DE - Hinweise aus Support package D1/ D2 (4.7) vom 08.03./ 05.04.

D1:
Hinweis 1677902 - Message Handler: Sichern des Protokolls nicht erlaubt
Hinweis 1673738 - SV: Sammelhinweis Datenaustausch 2/2012 
Hinweis 1669877 - DEÜV(UVMG): Korrekturen XII 
Hinweis 1676945 - DEÜV: Korrekturen II 
Hinweis 1681920 - Jahreswechsel 2011/2012 DEÜV: Korrekturen 2 
Hinweis 1669687 - ELENA: Löschen der gespeicherten Daten zu dem Meldeverfahren 
Hinweis 1677572 - EEL: Korrekturen und Erweiterungen (03/2012) 
Hinweis 1678370 - EEL: LA /57J wird zu hoch berechnet 
Hinweis 1674022 - Zuschuss zum MuSchG bei Splitts in Bemessungsmonaten 
Hinweis 1679419 - Bechäftigungsverbot: Abbruch innerhalb der Abrechnung 
Hinweis 1676481 - AVmG und BVV: Ergänzungen 
Hinweis 1572653 - Pfändung EP: Restschuldbegrenzung in Simulation 
Hinweis 1669505 - Pfändung Entstehungsprinzip: Korrekturen Februar 2012 
Hinweis 1672963 - Pfändung EP: Protokollierungslevel doppelt erhöht 
Hinweis 1683996 - IT 0112: Tilgungsreihenfolge 
Hinweis 1675843 - Zahlstellenmeldeverfahren: Fehler bei Berechtigungsprüfung 
Hinweis 1676117 - SV-Meldewesen: Korrekturen an den Sachbearbeiterlisten (4) 
Hinweis 1676493 - AAG Fiktivlauf Arbeitsunfähigkeit: Korrekturen V 
Hinweis 1676919 - Zuschuss für privat krankenversich. Vorruheständler ab 2012 
Hinweis 1680816 - RPCZIHD0: Zuordnung über Versicherungsnummer schlägt fehl 
Hinweis 1681325 - RV-Beitragsfiktion in Werkstätten für behinderte Menschen 
Hinweis 1682741 - Fehler in Bildsteuerung für AtG-Stamm-Nummer in Infotyp 0521 
Hinweis 1677432 - LStB: Sammeln von zukünftigen Lohnsteuermeldungen verhindern 
Hinweis 1678226 - Steuer Jahreswechsel 2011/ 2012: Korrekturen 06 
Hinweis 1683021 - Jahreswechsel 2011/ 2012 Steuer: Korrekturen 07 
Hinweis 1683113 - LStA: Berichtigung manuell erstellter Meldungen 
Hinweis 1670768 - BG-Lohnnachweis: Korrekturen 
Hinweis 1666319 - Korrekturen Bescheinigungswesen 03/2012

D2:
Hinweis 1672405 - Neue Pakete für allgemeine Werkzeuge Personaladministration 
Hinweis 1686706 - Abbruch in der Abrechnungsfunktion DAB ohne Fehlertext 
Hinweis 1697472 - Lohnart /412 in DAB bei Wechsel Bescheinigungszeitraum 
Hinweis 1687689 - DEÜV-Sofortmeldungen (02/2012) 
Hinweis 1685066 - DEÜV(UVMG): Korrekturen XIII 
Hinweis 1686423 - DEÜV-Tätigkeitsschlüssel TS2010: Korrekturen VIII 
Hinweis 1689106 - DEÜV: Korrekturen III 
Hinweis 1685672 - EEL: Emittlung des letzten Abrechnungszeitraums III 
Hinweis 1688304 - EEL: Korrekturen bei der Meldungsverarbeitung und -zuordnung 
Hinweis 1688490 - EEL: Korrekturen und Erweiterungen (04/2012) 
Hinweis 1688663 - EEL: Fehlermeldung 'Kein Eintrag in Tabelle V_T596M ...' 
Hinweis 1691093 - EEL: Index für die Datensatz-ID im DSLW 
Hinweis 1691766 - EEL: Unnötige Korrekturmeldung aufgrund Datenbaustein DBAW 
Hinweis 1694714 - EEL: Falscher Zeitraum im Datenbaustein DBAE 
Hinweis 1696426 - ZMV: Kassenmeldung mit Abgabegrund 5 nicht unterstützt 
Hinweis 1697378 - EEL: Prozesssicht - Bestimmung des Abwesenheitsdatums 
Hinweis 1688971 - Fehlender Abbruch bei Rückrechnung vor tiefster RR-Periode 
Hinweis 1692609 - BV in Grundlagemonaten MuschG bei zukünftigen Änderungen 
Hinweis 1686936 - BVV: Korrekturen 03 2012 
Hinweis 1686725 - Pfändung EP: Restschuldbegrenzung in Simulation Korrektur 
Hinweis 1689947 - Pfändung EP: keine Tilgung von Privatinsolvenzen 
Hinweis 1696425 - Pfändung EP: falsche Berechnung bei mehreren Unterhaltspf. 
Hinweis 1671964 - BV-Beitragserhebung: Korrektur Abstellung Lohnart /3V6 
Hinweis 1682896 - PY-DE: Berechtigungsprüfung in Reports 
Hinweis 1683461 - Mehrfachbeschäftigung ab dem 01.01.2012 
Hinweis 1686330 - Prüfung der Regelaltersgrenze 
Hinweis 1688438 - AAG Fiktivlauf Arbeitsunfähigkeit: Korrekturen VI 
Hinweis 1663525 - LStB: Korrekturen 03 2012 
Hinweis 1686716 - Untermonatiger Wechsel Steuerpflicht Versorgungsempfänger 
Hinweis 1687989 - Jahreswechsel 2011/ 2012 Steuer: Korrekturen 08 
Hinweis 1688289 - LStB: Ablehnung bei Nullmeldung mit RPCTXZD0 
Hinweis 1690272 - §3b: Stabile Sortierung der Zeitintervalle 
Hinweis 1697134 - LStB: Zeile 22b (AG-Anteil berufständische Versorgung) 
Hinweis 1661593 - RPLEHAD3 Berechnung der wöchentlichen Arbeitszeit 
Hinweis 1688192 - RPLEHAD3: Ausnahmen für Referendare 
Hinweis 1695306 - RPLEHAD3: Azubis; Falscher Ausbildungsbeginn im Verzeichnis 
Hinweis 1690560 - Korrekturen Bescheinigungswesen 04/2012 

Hinweise aus den Themenbereichen Bauwirtschaft und Öffentlicher Dienst sind nicht gelistet.